Kinder in Klubraum

Du fragst dich, wie dein Kind bzw. du in seinem Namen am Besten im Klubraum interagierst?

Wenn dein Kind noch sehr jung ist

Wenn du Klubraum selbst nutzt

Wenn du bereits Klubraum für deine eigenen Aktivitäten nutzt, ist es ganz einfach, dein Kind in deinem Profil als Kind hinzuzufügen. Auf diesem Wege kannst du dein Kind zu Events und Fahrgemeinschaften eintragen. Tippe dazu auf deinen Avatar in der Zusage-Leiste.
Tippe auf den Avatar
Wähle "Kind anlegen"
Gib die Daten deines Kindes ein

Wenn du Klubraum selbst nicht nutzt

Falls du Klubraum nur für dein Kind verwendest, ist es am einfachsten einen eigenen Account im Namen deines Kindes zu erstellen. So kannst du im Namen deines Kindes den vollen Umfang Klubraums nutzen. Zudem sehen die Verantwortlichen deines Klubraums so ohne Weiteres, welches Kind angemeldet ist, ohne das erst über deinen Namen nachschauen zu müssen.

Wenn dein Kind bereits ein eigenes Smartphone hat

Ermögliche deinem Kind die volle Teilnahme am Klubraum, indem du ein eigenes Konto für es erstellst. Dies ermöglicht es deinem Kind, eigenständig in der App zu agieren.
Mit Hilfe der Account-Wechsel-Funktion in der Smartphone-App von Klubraum kannst du dann zwischen deinem eigenen Account und dem deines Kindes wechseln. So behältst du stets den Überblick über alle Aktivitäten deines Kindes und kannst gemeinsam mit deinem Kind den Klubraum erkunden.
Tippe auf deinen Namen
Wähle Account hinzufügen und logge dich mit dem Account deines Kindes ein