Troubleshooting Guide
Auch wenn wir stets versuchen Klubraum so intuitiv und einfach wie möglich benutzerbar zu gestalten, treten manchmal Herausforderungen auf. Mit diesem Guide möchten wir dir bei diesen helfen.

iOS

Manchmal kommt es vor, dass sich Einladungslinks bei iOS Nutzern nicht direkt in der Klubraum-App öffnen, sondern in Safari.
Dies kann unter anderem auch daran liegen, dass du eine andere E-Mail-App als Mail (bspw. 1&1 Mail) benutzt, die fälschlicherweise alle App-Links im Browser öffnet. Sollte dies der Fall sein, kannst du entweder den Link kopieren und in Klubraum einfügen ("Einem Klubraum beitreten" - "Ich habe einen Link"), oder du kopierst den Link in die Apple Notizen App und öffnest ihn von da.
Manchmal kommt es auch vor, dass sich die Links auch aus der Standard Mail App von Apple nicht öffnen lassen. Dies ist der Fall, wenn der Apple-Server, welcher die Verbindung zwischen App und Link verifiziert, beim ersten Aufruf nicht erreichbar war.
Falls dir das passieren sollte, solltest du zunächst einen halben Tag warten (sorry!), denn erst dann wird die Verifizierung erneut versucht. Klicke dann bitte auf den Einladungslink in der E-Mail und halte ihn länger gedrückt. Dann sollten folgende Möglichkeiten erscheinen:
Klicke auf "In Klubraum öffnen" und dein Einladungslink sollte sich jetzt ganz normal in der Klubraum-App öffnen. Auch in Zukunft sollten sich nun alle Klubraum-Links in der App anstelle des Browser öffnen.
Sollte dies nicht weiterhelfen, kannst du den Link auch über Einem Klubraum beitreten - Ich habe einen Link manuell verwenden.
Tipp: Ursache des Problems ist, dass das iPhone die Verknüpfung der Klubraum App mit der Web-Adresse web.klubraum.com nicht verifizieren konnte, bspw. weil es zu einem Verbindungsproblem mit dem Verifizierungsserver von Apple kam. Diese Verifizierung wird dann einige Stunden später erneut versucht. Oft werden die Klubraum-Links dann einen halben Tag bis Tag später (nach erfolgreicher Verifizierung) doch auf einmal richtig geöffnet.
Falls dir das alles nicht weiterhilft, wende dich gerne an uns über die Feedback-Funktion oder per E-Mail an [email protected].

Android

Ist die Klubraum-App bereits auf dem Android-Smartphone installiert, so wird man beim ersten Klick auf einen Klubraum-Link gefragt, ob man diesen in Klubraum öffnen möchte:
Der Screen variiert je nach Hersteller, Android-Version und eingestellter Sprache. Es sollte aber immer Klubraum und nicht der Web-Browser gewählt werden.
Du hast hier aus versehen den Browser gewählt und diese Einstellung für immer übernommen? In den Android-Einstellungen unter Apps - Klubraum - Standardmäßig öffnen kannst du diese Einstellung zurücksetzen (siehe Bild unten).
Sollte dies nicht weiterhelfen, kannst du den Link auch über Einem Klubraum beitreten - Ich habe einen Link manuell verwenden.

Einladungslinks, die du direkt von Klubraum per E-Mail erhalten hast, verlieren nach einer Woche ihre Gültigkeit. Falls du so einen Einladungslink erhalten hast und dieser nicht mehr gültig ist, kannst du jederzeit einen neuen Link an die selbe E-Mail-Adresse anfordern. Dieser ist dann aus Sicherheitsgründen nur noch 15 Minuten gültig.
Du erkennst, dass du einen abgelaufen E-Mail-Einladungslink geöffnet hast, wenn bei dir folgender Screen angezeigt wird:
Wähle jetzt Einem Klubraum beitreten aus.
Klicke auf Ich habe eine Einladung.
Hier kannst du jetzt deine E-Mail-Adresse eingeben, um dir einen neuen Einladungslink zuschicken zu lassen. Bitte achte darauf, dass es genau die gleiche E-Mail-Adresse sein muss, mit der du auch zuvor eingeladen wurdest.

Ich erhalte keine Benachrichtigungen

Du erhältst nicht die Benachrichtigungen, die du erwarten würdest? Im folgenden zeigen wir die mögliche Ursachen und die dazugehörige Problemlösung.

Problem: Push-Benachrichtigung nicht aktiviert

Du kannst recht einfach überprüfen ob die Push-Benachrichtigungen in der App aktiviert sind. Geh dazu in die Einstellungen und dort auf Benachrichtigungen und prüfe ob der oberste Eintrag Push-Benachrichtigungen aktiv ist.
Sollten sich die Push-Benachrichtigungen nicht aktivieren lassen, so hast du vermutlich die entsprechende Erlaubnis nicht erteilt oder diese in den App-Einstellungen entzogen.
Beim ersten Start der Klubraum App wurdest du gefragt, ob du Push-Benachrichtigungen durch Klubraum zulässt. Hast du hier keine Erlaubnis erteilt, so sind die Push-Benachrichtigungen nicht aktiv.
Wie du nachtäglich die Erlaubnis für Push-Benachrichtigungen erteilst, erfährst du hier.
Ein weiterer möglicher Grund, die Push-Benachrichtigungen nicht aktivieren zu können, ist die Möglichkeit, dass du auf dem Smartphone statt in der mobilen App in unserer Web-App gelandet bist (siehe nächster Punkt).

Problem: Android-Smartphone ohne Google Play Dienste

Du verwendest ein neueres Smartphone von Huawei ohne Google Play Dienste? Leider können dir ohne weiteres keine Push-Benachrichtigungen zugestellt werden, denn dafür werden die Dienste von Google Play benötigt.

Problem: Verwendung von Klubraum Web anstelle der mobilen App

Du hast eine Einladung zu Klubraum bekommen, bist dem Link auf dem Smartphone gefolgt und nutzt Klubraum seither ohne die mobile App aus dem AppStore bzw. von Google Play installiert zu haben?
Manchmal kommt es auch vor, dass sich Klubraum trotz installierter App im Browser öffnet. Dies ist bspw. auch der Fall, wenn du die 1&1 Mail App zum Lesen deiner E-Mails verwendest. Hier werden alle App-Links fälschlicherweise immer im Browser geöffnet.
Um zu überprüfen ob du in der Web-App gelandet bist, schaue am Bildschirmrand ob dort die übliche Browserleiste zu sehen ist:
Im Browser (iOS)
Im Browser (Android)
Auch ein Hinweis auf die mobile App wird dir angezeigt. Rein optisch ist unsere Web-App ansonsten kaum von der mobilen App zu unterscheiden.
Lösung: Wenn dies der Fall ist, gibt es ein leicht Lösung. Installiere unsere App aus dem AppStore von Apple bzw. von Google Play.
Falls du die App bereits installiert hast, der Link sich aber trotzdem im Browser öffnet, findest du hier Hilfe: Mein Link öffnet sich im Browser statt der App.

Problem: Area nicht abonniert

Du möchtest gerne über neue Events und Konversationen aus deinen Areas über Push-Benachrichtigungen informiert werden? Du bist vielleicht sogar Mitglied dieser Areas?
Lösung: um bei neuen Events und Konversation benachrichtigt zu werden, musst du die Areas deiner Wahl abonnieren. Hier ist du nun die Möglichkeit zu wählen, ob du dich für neue Events und/oder neue Konversationen interessierst.

Problem: Konversation oder Event nicht abonniert

Du bist über eine neue Konversation oder ein neues Event benachrichtig worden, erhältst nun aber leider keine Benachrichtigungen bei neuen Nachrichten bzw. Aktualisierungen des Events?
Um eine ausgewogenes Verhältnis an Benachrichtigungen zu erreichen, erhältst du bei neuen Events und Konversationen zunächst nur eine Benachrichtigung. Wenn dich das Event bzw. die Konversation interessiert, kannst du dich nun für weitere Benachrichtigungen registrieren.
Lösung: Abonniere das gewünschte Event bzw. die gewünschte Konversation über das Symbol mit der Glocke um auf dem Laufenden zu bleiben.
Konversation abonnieren
Event abonnieren
Tipp: Wenn du dich an Konversationen beteiligst, abonnierst du die Konversation automatisch. Du kannst sie aber jederzeit wieder de-abonnieren.
Copy link
On this page
Mein Einladungslink öffnet sich im Browser statt der App
iOS
Android
Mein E-Mail-Einladungslink ist abgelaufen
Ich erhalte keine Benachrichtigungen
Problem: Push-Benachrichtigung nicht aktiviert
Problem: Android-Smartphone ohne Google Play Dienste
Problem: Verwendung von Klubraum Web anstelle der mobilen App
Problem: Area nicht abonniert
Problem: Konversation oder Event nicht abonniert